Reparaturaufträge

Ablauf der Bestellung über unseren Shop:

 

  1. Suchen Sie Ihr Akkumodell heraus.

  2. Prüfen Sie die Bauform Ihres Akkus, häufig gibt es mehrere Varianten!

  3. Lösen Sie die Bestellung aus.

  4. Um Beschädigungen während des Transportweges zu vermeiden, muss alles sicher in einem stabilen Karton verpackt sein.

  5. Senden Sie Ihren leistungsschwachen Akku zusammen mit dem Ladegerät an:
    MTW Akkutechnik, M. Tholen, Wolbecker Straße 27, 48231 Warendorf

  6. Nach Erhalt wird der Akku überprüft und die alten Akkuzellen ausgetauscht.

  7. Nach einer abschließenden Funktionsprüfung des Akkus wird der Rückversand per Kurierdienst eingeleitet.

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Akkuvariante die richtige ist:

 

  1. Schreiben Sie alle von uns benötigten Informationen (insbesondere Ihre Anschrift und die Telefonnummer!) auf.

  2. Legen Sie diesen Zettel zusammen mit Ihrem leistungsschwachen Akku und dem Ladegerät in einen stabilen Karton und verpacken Sie alles sehr sorgfältig, um Beschädigungen während des Transportweges zu vermeiden.

  3. Senden Sie Ihren leistungsschwachen Akku zusammen mit dem Ladegerät an:
    MTW Akkutechnik, M. Tholen, Wolbecker Straße 27, 48231 Warendorf

  4. Nach Erhalt setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und klären Ihren Reparaturwunsch ab.

  5. Anschließend wird der Akku überprüft und die alten Akkuzellen ausgetauscht.

  6. Nach einer abschließenden Funktionsprüfung des Akkus wird der Rückversand per Kurierdienst eingeleitet.

Zuletzt angesehen